Wohnfamilie Ohnesorg

Wohnen und Leben wie in einer großen Familie

Bitte geben Sie ihren Suchbegriff ein:
Login für Jugenämter:

Besuch bei einer Vorzeigeeinrichtung: Entgeltkommission bei Wohnfamilie Ohnesorg in Kempten

Besuch bei einer Vorzeigeeinrichtung: Entgeltkommission bei Wohnfamilie Ohnesorg in Kempten

Die Mitglieder der Entgeltkommission Kinder- und Jugendhilfe Südbayern sollen sich vor Ort ein Bild von den Einrichtungsträgern machen können. Deshalb entschied sich die Kommission auf Vorschlag des Vorsitzenden Landrat Martin Sailer, dass bei den vier Sitzungen pro Jahr, die bisher alle im Landratsamt stattfanden, künftig eine Sitzung vor Ort abgehalten werden soll. Dies wurde kürzlich umgesetzt und die Mitglieder der Kommission Kinder- und Jugendhilfe Südbayern besuchten die Wohnfamilie Ohnesorg in Kempten. Hier werden Kinder ab vier Jahren, die Defizite im emotionalen oder sozialen Bereich haben, in einer familiären Atmosphäre betreut. Die Wohnfamilie Ohnesorg ist in privater Trägerschaft und gilt als Vorzeigeeinrichtung. Dementsprechend angetan waren die Mitglieder der Kommission bei der Besichtigung. Die Aufnahme in die Wohneinrichtung erfolgt durch das Jugendamt.
In der Sitzung wurden insgesamt 17 Entgelte mit 237 Plätzen für Einrichtungen aus zum Beispiel Kempten, Wertach, Fürstenfeldbruck, Ingolstadt, Marktl und Grafing neu verhandelt.
Die vier bayerischen Entgeltkommissionen wurden im Jahr 2000 installiert. Die Kommissionen schließen im Auftrag der örtlichen Jugendämter und Einrichtungsträger die erforderlichen Vereinbarungen ab, die für das ganze Bundesgebiet verbindlich sind.



zum Original-Artikel

Haus Sonnenstraße
mehr erfahren »

Rabea (5 Jahre)
mehr erfahren »

 

 

Sonnenstrasse 16 · 87437 Kempten · Telefon +49 831 60633 · Fax +49 831 63571 · Kontakt